IMG_7647-2

RÖMERSTROM Gladiators landen wichtigen Sieg im Playoff-Rennen

Die RÖMERSTROM Gladiators Trier haben ihr insgesamt 11. Heimspiel der laufenden ProA-Saison gewonnen. Gegen die NINERS Chemnitz setzte sich das Team von Cheftrainer Marco van den Berg am Ende verdient mit 71:58(40:34) durch und rückt dadurch auf den siebten Tabellenplatz vor.