Pressefoto_JermainBucknorFrankHorn_Musterring

Gladiatoren begrüßen neuen Partner – Kooperation mit Möbel Martin aus Konz

Der Unterstützerkreis der RÖMERSTROM Gladiators Trier freut sich über Zuwachs: das Konzer Möbelhaus Möbel Martin wird Teil der Gladiatoren-Familie und hat sich bereits bei Spielern und Fans der Moselstädter beliebt gemacht.

Nicht nur auf dem Court setzen die „Boys in green“ auf lokale Kräfte. Auch im Hinblick auf ihre Partner vertrauen die Gladiatoren auf starke Unternehmen aus der Region. Umso glücklicher zeigen sich die Korbjäger aus der Römerstadt über die vor kurzem vereinbarte Zusammenarbeit mit Möbel Martin aus Konz.

Frank Horn, Geschäftsführer des Möbelhauses, blickt dem Engagement bei den Basketballern erwartungsvoll entgegen: „Die RÖMERSTROM Gladiators Trier leisten seit zwei Jahren sehr überzeugende Arbeit. Die erneute Playoff-Teilnahme ist das nächste sportliche Ausrufezeichen des Teams. Wir von Möbelhaus Martin freuen uns, Teil der Erfolgsgeschichte des Trierer Basketballs zu sein.“

Pressefoto_JermaineBucknor_Bett

Fühlt sich sichtlich wohl: Gladiators-Big Man Jermaine Bucknor.

 

Triers Korbjäger profitieren bereits von der neu beschlossenen Zusammenarbeit. So durfte sich Neuzugang Jermaine Bucknor bei der Wohnungsmöblierung über fachkundige Unterstützung von Möbel Martin freuen. Der 33-jährige Kanadier feierte im Februar seine umjubelte Rückkehr in die Römerstadt und schläft seitdem in einem Bett des Konzer Einrichtungshauses.

Gewinnspiel zum ersten Playoff-Heimspiel

Möbel Martin hat allerdings nicht nur das Wohlbefinden der Spieler im Blick. Auf Facebook verloste der Einrichtungsexperte zwei Tickets für das Playoff-Heimspiel der Mannschaft von Headcoach Marco van den Berg gegen die NINERS Chemnitz am vergangenen Sonntag, den 09. April.
Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels wurde Mirko Lallmann als glücklicher Gewinner ausgewählt und durfte den Heimsieg live vor Ort in der Arena Trier mitverfolgen.

 

20170308175915_IMG_0452

Durfte sich über zwei Tickets zum Playoff-Viertelfinal-Heimspiel gegen Chemnitz freuen: Gewinner Mirko Lallmann (r.) mit Möbel Martin-Geschäftsleiter Frank Horn (l.).

Die RÖMERSTROM Gladiators Trier bedanken sich für das in sie gesetzte Vertrauen und freuen sich auf eine gelungene Zusammenarbeit.