Sebastian Herrera verlässt RÖMERSTROM Gladiators Trier

Die RÖMERSTROM Gladiators und Sebastian Herrera gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege. Der 19-jährige Deutsch-Chilene teilte der Vereinsführung vergangene Woche mit, sich nach der Sommerpause einer neuen Aufgabe widmen zu wollen. Entsprechend wurde der auslaufende Vertrag mit dem Flügelspieler nicht verlängert.

RÖMERSTROM Gladiators verpflichten Lucien Schmikale aus Oldenburg

Der Kader für die kommende ProA-Saison der Trierer Profibasketballer nimmt weiter Formen an. Mit Lucien Schmikale verpflichten die Moselaner ein vielversprechendes Nachwuchstalent von der Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB aus der ProB. Der 20-jährige Guard unterschreibt bei den Gladiators einen 2-Jahres-Vertrag.

Qualifikationsturnier der JBBL-Mannschaft terminiert

Am 10. und 11. Juni 2017 kämpft die JBBL-Mannschaft der RÖMERSTROM Gladiators Trier in Langen um das Teilnahmerecht in der Jugend-Basketball-Bundesliga in der kommenden Saison. Die Spieltermine sowie Gruppengegner der ersten Qualifikationsrunde wurden nun festgelegt.

RÖMERSTROM Gladiators Trier erhalten ProA-Lizenz unter Bedingungen

Die RÖMERSTROM Gladiators haben die Lizenz für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga unter Bedingungen­ erhalten. Diese bestehen darin, einen Nachweis bezüglich eines hauptamtlichen Nachwuchskoordinators bis einschließlich 01. Juli zu erbringen. Die Römerstädter erwarten hierbei keine Probleme.

MBC sichert sich ProA-Titel – Weißenhorn wird Meister in der ProB

Vor orangener Wand: MBC krönt sich zum ProA Champion! Der MBC gewinnt auch das Rückspiel des ProA Finals gegen die Oettinger Rockets und sichert sich somit die Meisterschaft in der 2. Basketball-Bundesliga. Vor 2.900 Zuschauern siegte das Team von Headcoach Igor Jovovic in der Stadthalle Weißenfels mit 84:62. Beide Teams standen bereits vor den beiden Finalbegegnungen als Aufsteiger in die …

RÖMERSTROM Gladiators Trier verpflichten Kyle Dranginis

Die RÖMERSTROM Gladiators arbeiten weiter am Kader für die kommende Spielzeit. Als erster Neuzugang der Trierer Basketballer steht der 24-jährige Guard Kyle Dranginis fest. Der US-Amerikaner wechselt vom dänischen Erstligisten SISU Copenhagen an die Mosel und unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag.