Gruppeneinteilung der JBBL für die Saison 2017/2018

Die endgültigen Spielpläne sind noch nicht draußen, aber gestern veröffentlichte die Jugend Basketball Bundesliga JBBL die Gruppeneinteilung für die kommende Saison. Unsere Young Gladiators spielen demnach in Gruppe Fünf gegen folgende Gegner:

  • ASC Theresianum Mainz
  • ART Giants Düsseldorf
  • RheinStars Köln
  • Team Bonn/Rhöndorf
  • TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Roth Energie BBA Giessen 46ers

Young Gladiators-Trainerin Antje Becher-Stengelhofen sieht in der Gruppe Chancen, aber auch Herausforderungen: „Es ist sicher eine starke Gruppe, doch wir haben auch ein gutes Team, das aus der JBBL-Qualifikation viel Motivation für die kommenden Aufgaben mitnimmt.“ Die Young Gladiators hatten sich Mitte Juni vor eigenem Publikum in der Arena Trier mit zwei Siegen in drei Spielen für die Jugend Basketball Bundesliga qualifiziert.

Auch Nachwuchskoordinator und Assistant Coach des Pro A- Teams RÖMERSTROM Gladiators Trier, Christian Held, zeigte sich zufrieden mit der Gruppe: „Wir treffen auf einige hochkarätige Gegner. Ich verspreche mir davon spannende Duelle und tolle sportliche Herausforderungen. Wir befinden uns mit der Entwicklung im Trierer Jugendbasketball auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Die Vorrunde der JBBL ist da ein guter Gradmesser.“

Die Saison der JBBL startet am 08. Oktober 2017. Der Rahmenspielplan für die NBBL und JBBL steht schon fest und kann auf der offiziellen Homepage der Liga eingesehen werden.

Foto: JBBL