Zweites Playoff-Heimspiel ist der SWT-Spieltag

Der Hauptsponsor der RÖMERSTROM Gladiators Trier, die Stadtwerke Trier, präsentieren das zweite Playoff-Heimspiel gegen die MLP Academics Heidelberg am Montag, den 16. April 2018 in der Arena Trier. Damit untermauen die SWT ihr Engagement und zeigen ihre starke Verbundenheit zu den Gladiatoren.

Nach dem tollen ersten Playoff-Heimspiel am vergangenen Mittwoch, das die Gladiatoren nach couragierter Leistung mit 83:70 gewinnen konnten, stand fest: Es wird definitiv ein zweites Heimspiel geben. Im Modus Best-of-Five bedeutete der Sieg nämlich den Ausgleich zum 1:1 und somit müssen noch mindestens zwei weitere Spiele her um den Sieger zwischen Heidelberg und Trier auszumachen.

Am kommenden Montag betreten die Gladiatoren der Neuzeit also erneut ihre heimische Arena, in der sie in dieser Saison schon einige gute Leistungen abgeliefert haben. Nach Vechta und Crailsheim sind die RÖMERSTROM Gladiators das heimstärkste  Team der Liga. Auf diese Stärke wollen sich die Moselstädter auch am kommenden Montag berufen: „Die Leidenschaft und Hingabe von den Rängen überträgt sich auch auf das Geschehen auf dem Parkett. Im Verbund mit unseren Fans und Partnern sind wir extrem schwer zu schlagen. Es ist schön zu sehen, dass in dieser Saison diese Verbundenheit noch enger geworden ist. Ausdruck davon ist auch die Bereitschaft unseres Hauptsponsors den nächsten Spieltag zu präsentieren. Wir sind sehr dankbar“, erklärt RÖMERSTROM Gladiators-Chef Achim Schmitz.

Auch SWT-Marketingleiter Johann Meyer hofft erneut auf eine volle Arena am SWT-Spieltag: „Wir freuen uns mit den Gladiatoren über eine gute Saison und den dritten Einzug in die Playoffs in Folge. Sportlich begeistern die Basketballer bei ihren Heimspielen eine ganze Region. Der Club hat in dieser Spielzeit weitere wichtige Schritte unternommen um sich für die Zukunft nachhaltig aufzustellen. Ein Beispiel für die erfreuliche Entwicklung ist der Zuschauerschnitt, der im Vergleich zu letztem Jahr um knapp 400 Fans gestiegen ist“.

Bevor die RÖMERSTROM Gladiators jedoch am kommenden Montag zum SWT-Heimspieltag antreten können, steht heute noch Spiel 3 in Heidelberg an. Dort wollen die Moselstädter den Auswärtssieg einfahren um beim Heimspiel den Einzug ins Playoff-Halbfinale perfekt zu machen.

Tickets für den SWT-Spieltag gibt es an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, online unter www.römerstrom-gladiators.de/tickets und in der Geschäftsstelle der RÖMERSTROM Gladiators Trier montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Spieltag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.