Dietz komplettiert Center-Duo

Mit Kilian Dietz bleibt ein echtes Urgestein dem Trierer Basketball treu. Der 24-Jährige bildet künftig zusammen mit Justin Raffington das Center-Duo der Gladiators.

Dietz wirft seit 2007 Körbe für das Basketballteam aus der Moselstadt und hat seinen Vertrag nun um ein weiteres Jahr verlängert. Der gebürtige Wittlicher freut sich, weiter in seiner Heimat spielen zu können: “Es ist sehr wichtig, dass es mit dem Basketball in Trier weitergeht. Dass ich ein Teil davon sein darf, ist etwas Schönes.”

Headcoach Marco van den Berg sieht Dietz als wichtigen Faktor für die Teamchemie: „Kilian kennt die Arena, die Stadt und das Umfeld. Er wird zusammen mit Justin Raffington unser deutsches Center-Duo bilden. Sowohl beim Tryout als auch bei den bisherigen Trainingseinheiten überzeugte Kilian durch seine menschlichen und sportlichen Qualitäten.“

Der 2,02 Meter große Center hat großes Vertrauen in seine neuen Mannschaftskollegen und nimmt sich für die kommende Saison viel vor. „In meinen Augen haben wir ein konkurrenzfähiges Team, eine basketballbegeisterte Stadt mit treuen Fans und somit beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison.“ Und die beginnt am 26.September mit einem Heimspiel gegen Bike-Café Messingschlager Baunach.