Voyages Emile Weber ist neuer Bronze-Partner der Gladiators

Die Gladiators Trier binden einen weiteren Unterstützer an sich: Das luxemburgische Reiseunternehmen „Voyages Emile Weber“ wird neuer Bronze-Partner der Moselstädter.

Der 1875 gegründete Familienbetrieb sorgt mit Busfahrten für Mobilität rund um die Auswärtsspiele des Teams von Headcoach Marco van den Berg. Der neue Partner wird für eine sichere und entspannte Anreise der Gladiatoren zu den jeweiligen Gegnern sorgen.

Des Weiteren präsentiert eines der größten Bus- und Reiseunternehmen aus Luxemburg gegen die ETB Wohnbau Baskets Essen (17.10.2015) sowie gegen rent4office Nürnberg (31.10.2015) den sogenannten „Emile Weber Spieltag“.

Die Trierer sind mit der Kooperation sehr zufrieden: „Durch die Unterstützung von Voyages Emile Weber steigern sich unsere Mobilität und Komfort bei Auswärtsfahrten um ein Vielfaches. Das Verhältnis zum Emile Weber-Team ist sehr harmonisch“, erklärt Manager Michael Lang.

Auch auf Seiten des Reiseunternehmens freut man sich über die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz darauf, unseren Teil zu einer hoffentlich erfolgreichen Saison von Marco van den Berg und seinem Team beitragen zu dürfen. Wir drücken den Basketballern die Daumen“, sagt Geschäftsführer Emile Weber.

Hinweis:

Am Samstag, den 17. Oktober findet der „Emile Weber Spieltag“ der Gladiators in der Arena Trier statt. Tip-Off ist um 20:00 Uhr. Hierfür bieten die Moselaner ein besonderes Ticket-Angebot namens „Bring A Friend“ an: Jeder Fan, der für das kommende Heimspiel gegen Essen einen Freund anwirbt, erhält die zweite Eintrittskarte zu einem reduzierten Preis. Die Tickets zur Aktion können ausschließlich in der Geschäftsstelle der Gladiators Trier am Fort-Worth-Platz 1 in 54292 Trier erworben werden.