Berufung abgewiesen – Gladiators treffen auf VfL Kirchheim Knights

Die Viertelfinalpaarungen der Playoff-Runde 2016 in der 2. Basketball-Bundesliga stehen fest. Nach der Ablehnung eines Einspruches der HEBEISEN White Wings Hanau bleibt die Abschlusstabelle des 30. Spieltags stehen. Die Gladiators Trier treffen damit sicher auf die VfL Kirchheim Knights.

Der offiziellen Pressemitteilung der 2. Basketball-Bundesliga kann folgendes entnommen werden:

“Das Schiedsgericht der 2. Basketball-Bundesliga hat die Berufung der HEBEISEN WHITE WINGS Hanau als zulässig aber unbegründet zurückgewiesen. Der Regelverstoß im ersten Spielviertel hat den Ausgang des Spiels nach Auffassung des Schiedsgerichts nicht wesentlich beeinflusst.
Damit hat die Wertung des Spiels vom 5. Spieltag weiterhin Bestand und es kommt zu keiner Neuansetzung der Partie. Die aktuelle Tabelle der 2. Basketball-Bundesliga sowie die Paarungen der Play-Offs sind damit rechtskräftig.

Die betreffende Partie wurde am 17.10.2015 um 19:30 Uhr ausgetragen und endete mit einem 78:61 Sieg der Gastgeber. In der ersten Halbzeit kam es zu einem technischen Fehler der Spieluhr, woraufhin die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau Protest einlegten.
Aus Sicht der 2. Basketball-Bundesliga geschah dies nicht frist- und formgerecht. Der Protest wurde daher von der Spielleitung abgewiesen. Der Bundesligist aus Hanau hatte gegen diese Entscheidung Berufung eingelegt und eine Neuansetzung des Spiels beantragt. Die Berufung wurde heute, 31.03.16, zurückgewiesen.”

Damit steht die Abschlusstabelle der Hauptrunde 2015/2016 als finales Tableau fest und ergibt folgende Playoff-Paarungen:

Playoff_Baum_ProA_2015_2016

 

Begleitend zur offiziellen Pressemitteilung gab die “Junge Liga” außerdem die finalen Spieltermine für die Viertelfinalpartien bekannt:

1. Spiel: 08. April – 20:00 Uhr – VfL Kirchheim Knights vs. Gladiators Trier

2. Spiel: 10. April – 17:00 Uhr – Gladiators Trier vs. VfL Kirchheim Knights

3. Spiel: 12. April – 20:00 Uhr – VfL Kirchheim Knights vs. Gladiators Trier

4. Spiel: 15. April – 19:30 Uhr – Gladiators Trier vs. VfL Kirchheim Knights

5. Spiel: 17. April – 17:00 Uhr – VfL Kirchheim Knights vs. Gladiators Trier


Der freie Ticketvorverkauf für das erste Playoff-Heimspiel am 10. April startet ab dem 02. April. Die Geschäftsstelle der Gladiators ist am kommenden Samstag von 09:30-15:00 Uhr für alle Basketballfans geöffnet.