RÖMERSTROM Gladiators Trier präsentieren sich in der TRIER GALERIE

 Am Samstag, den 10. September 2016 stellen sich die RÖMERSTROM Gladiators Trier erstmals öffentlich vor. Zwischen 10:30 und 12:00 Uhr findet die offizielle Teampräsentation der Basketballer in der TRIER GALERIE statt.

Von 10:30 bis 11:00 Uhr bieten die Basketballer aus der Moselstadt allen Fans die Möglichkeit, sich beim Shot-Contest vor der TRIER GALERIE einmal mit den Profis zu messen.

Anschließend findet von 11:00 bis 12:00 Uhr die offizielle Präsentation der Mannschaft im Basement des größten Einkaufszentrums in Trier statt. Neben Interviews mit dem Trainergespann um Head Coach Marco van den Berg sowie den Spielern der RÖMERSTROM Gladiators Trier wird es außerdem die Möglichkeit geben, ein von der Mannschaft handsigniertes Trikot des Ausstatters Erreà zu gewinnen.

Benno Skubsch, Centermanager der TRIER GALERIE, freut sich auf die gemeinsame Veranstaltung mit den Trierer Basketballern: „Nachdem die Teampräsentation der Gladiators im letzten Jahr ein voller Erfolg war, freuen wir uns, auch dieses Jahr wieder Ausrichter dieses Events zu sein. Wir laden alle Fans dazu ein, die Chance zu nutzen und ihre Stars hautnah zu erleben.“

Auch auf Seiten der RÖMERSTROM Gladiators Trier schätzt man die Kooperation mit dem Shoppingcenter im Herzen der Stadt. „In der TRIER GALERIE haben wir tolle Voraussetzungen, die neue Mannschaft einem breiten Publikum zu präsentieren. Wir freuen uns auf jeden Fan und alle Interessierten, die am Samstag den Weg zur Mannschaftsvorstellung finden“, erklärt Manager Michael Lang.


Das erste Heimspiel der neuen Saison in der 2. Basketball-Bundesliga bestreiten die RÖMERSTROM Gladiators Trier am 01. Oktober 2016 um 19:00 Uhr in der Arena Trier. Zu Gast sind die ETB Wohnbau Baskets aus Essen.

Einzelkarten können über www.römerstrom-gladiators.de, direkt in der Geschäftsstelle der Basketballer (Fort-Worth-Platz 1, 54292 Trier), beim offiziellen Ticket Partner der Gladiators, Ticket Regional (0651 / 97 90 777 oder 20 30 10 11 (luxemburger Festnetz) / www.ticket-regional.de) oder beim luxemburgischen Reiseunternehmen Emile Weber und in dessen Reisebüros erworben werden.