Die LINUS WITTICH Medien KG punktet für die nächste Saison

Für die neue Spielsaison 2016/2017 hat die LINUS WITTICH Medien KG ihre Zusammenarbeit mit den RÖMERSTROM Gladiators Trier verstärkt. Die bisherige Medienpartnerschaft wurde erweitert und somit ist der Verlag für Amts- und Mitteilungsblätter nun auch offizieller „Presenter des Warm-Ups“.

Getreu seinem Motto „Menschen erreichen.“ will das lokal ansässige Medien-Unternehmen vor allem Gemeinschaftsaktivitäten fördern. „Der Basketball als Teamsport, der viele Menschen zusammenbringt erscheint uns dafür ideal“, erklärt Geschäftsführer Dietmar Kaupp.

Mit über 125 Titeln, die allein am Standort Föhren produziert werden ist die LINUS WITTICH Medien KG immer ganz nah an den Bürgern. Genau wie beim Basketball sprechen die Publikationen eine breite Zielgruppe an. Die Fortführung der bereits bestehenden Medienpartnerschaft“ freut beide Seiten sehr. Zusätzlich wird in dieser Saison das „ego Magazin Trier“ mit in die Medienpartnerschaft aufgenommen. Die Leser dürfen sich über regelmäßige Beiträge mit spannenden Informationen rund um die RÖMERSTROM Gladiators Trier freuen.

Mit der Erweiterung der Partnerschaft möchten beide Parteien die Zusammenarbeit stärken und gemeinsam in die Zukunft blicken.


Das erste Heimspiel der neuen Saison in der 2. Basketball-Bundesliga bestreiten die RÖMERSTROM Gladiators am 01. Oktober 2016 um 19:00 Uhr in der Arena Trier. Zu Gast sind die ETB Wohnbau Baskets aus Essen.

Einzelkarten können über www.römerstrom-gladiators.de, direkt in der Geschäftsstelle der Basketballer (Fort-Worth-Platz 1, 54292 Trier), beim offiziellen Ticket Partner der Gladiators, Ticket Regional (0651 / 97 90 777 oder (00352) 20 30 10 11 (Festnetz Luxemburg) / www.ticket-regional.de) oder beim luxemburgischen Reiseunternehmen Emile Weber erworben werden.