WINGS – Fernstudium präsentiert das Heimspiel gegen die MLP Academics

Das Heimspiel der RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die MLP Academics Heidelberg am Sonntag, den 12. November 2017 wird unter dem Namen „WINGS-Fernstudium-Spieltag“ stattfinden. Sprungball der Partie ist um 17:00 Uhr.

Die WINGS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Hochschule Wismar und bietet bundesweit sowohl Online- und Fernstudien als auch Weiterbildungen für Berufstätige an. Neben der großen Auswahl zeichnen vor allem die Referenzen den Spieltagspartner der RÖMERSTROM Gladiators aus. Aufgrund des breiten Angebots sind sowohl die zeitliche, als auch die örtliche Flexibilität sowie die persönliche und individuelle Studienbetreuung ein großes Plus. Diesen Vorteil nutzen auch Leistungssportlerinnen und -sportler, deshalb ist WINGS auch offizieller Bildungspartner der 2. Basketball-Bundesliga.

Am „Wings-Fernstudium-Spieltag“ treten die RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die MLP Academics Heidelberg an. Nach der Niederlage gegen Köln wollen die Gladiatoren mit einem Sieg wieder zu den Play-Off-Plätzen aufschließen. Einfach wird das wahrlich nicht. Doch vielleicht kann den RÖMERSTROM Gladiators der Spieltagspresenter Wings Flügel verleihen.