RÖMERSTROM Gladiators Trier treffen in Linz auf die Drachen

Die Pre-Season ist in vollem Gange und nun steht für die RÖMERSTROM Gladiators Trier das erste öffentliche Testspiel an. Auf Einladung des BBC und im Rahmen der Basketballtage treffen die Gladiatoren in Linz auf die Dragons aus Rhöndorf. Sprungball in der Miesgesweghalle ist um 18:00 Uhr.

„Let’s Go“.RÖMERSTROM Gladiators-Headcoach Christian Held feuerte seine Jungs im Training am Donnerstagabend weiter zu Höchstleistungen an. Die Pre-Season der Gladiatoren ist im vollen Gange. Und auch im Hinblick auf die ersten Tests unter Wettbewerbsbedingungen am Wochenende will der Trainer Intensität sehen. „Wir wollen die Sachen, die wir im ersten Testspiel aufgezeigt bekommen haben und an denen wir gearbeitet haben, besser machen. Im Umkehrschluss werden wir auch wieder neue Baustellen aufgezeigt bekommen, an denen wir weiter feilen müssen. Das macht die Testspiele so wertvoll.“ Gegen die Dragons soll es trotzdem den zweiten Sieg im zweiten Testspiel gegeben.

Doch die Gladiatoren werden die Intensität hochhalten müssen, wenn das gelingen soll. Denn der Vorjahres-Playoffs-Achtelfinalist aus Rhöndorf hat auch in diesem Jahr keine geringen Ambitionen und könnte nach zwei Jahren ProB in dieser Saison den Aufstieg ins Auge fassen. Ein weiterer Fokus wird bei den Drachen natürlich auf den Neuzugängen liegen. So zum Beispiel Forward Joe Mvuezolo Jr., der zum ersten Mal das Dragons-Trikot tragen wird. Ebenfalls neu dabei: Der Litauer Zygimantas Riauka, der Ende Juli aus Dänemark an den Rhein gewechselt ist. Der Center ist U20-Nationalspieler in Litauen und hat seine basketballerische Ausbildung im Programm der University of Wisconsin-Parkside absolviert. Nach zwei Jahren in Spanien und einem in Dänemark wird er nun die Dragons auf den großen Positionen verstärken.

Thomas Adelt, der Headcoach der Rhöndorfer, die in der vergangenen Saison die Kooperation mit den Telekom Baskets Bonn intensiviert haben, freut sich auf den Test gegen die Moselstädter. „Mit Trier wartet ein harter Brocken auf uns, die mit vielen Spielern aus der vergangenen Saison schon wesentlich eingespielter sind als wir. Als klarer Underdog können wir frei aufspielen“, heißt es im Vorbericht auf die Partie am Sonntag in der Miesgesweghalle in Linz.

Die Partie der RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen die Dragons Rhöndorf findet im Rahmen der Basketballtage des BBC Linz statt. Schon ab 13:00 Uhr startet die Saisoneröffnung. Ab 15:00 Uhr testet die 1. Mannschaft des BBC Linz gegen den TV Sieglar, ehe es ab 18:00 Uhr heißt: Gladiatoren gegen Drachen. Tickets sind an der Abendkasse verfügbar.