Young Gladiators reisen nach Düsseldorf

Für die JBBL-Auswahl der Gladiators Trier steht am Sonntag bereits das vierte Spiel der Vorrunde an. Die Young Gladiators sind zu Gast bei den ART Giants Düsseldorf. Auch die Rheinländer haben bisher einen Sieg auf dem Konto, haben dabei allerdings mit einem 107:68-Sieg gegen die RheinStars Köln ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt.
Für die Trierer geht es vor allem darin, die gute Entwicklung der letzten Wochen fortzusetzen.

Jonas Borschel: „Nach den Ferien sind fast alle wieder an Bord, das gibt uns mehr Tiefe. Wir sind mit dem letzten Wochenende sehr zufrieden gewesen. Die Niederlage gegen Leverkusen hat uns aber auch gezeigt, wo wir noch Probleme haben. Daran haben wir in dieser Woche gearbeitet. Das ist ein Prozess, der noch ein paar Wochen dauern wird. Aber wir gehen mit breiter Brust in die nächsten Spiele. Wir haben sehr schwere Gegner, aber wir wollen den nächsten Schritt in unserer Entwicklung gehen. Wir wollen immer möglichst lange eine Siegchance haben. Wir sind in der Lage, eines der nächsten Spiele zu gewinnen. Mit dieser Einstellung müssen wir auch spielen.“