Neuer Namenspartner für VIP-Bereich der RÖMERSTROM Gladiators Trier

Berens & Cie präsentiert zur Saison 2019/2020 die Business Lounge der Trierer Profibasketballer, mit ihrem Tochter-Unternehmen „WI Energy“. Das Unternehmen vom Trierer Petrisberg hat innovative Pläne für die Zukunft. Berens & Cie. ist ein weiterer Partner mit der Philosophie „Aus der Region, für die Region“.

Private Haushalte, Freiberufler und Unternehmer in finanziellen Fragen unabhängig zu beraten und zu betreuen, das ist die Aufgabe der Berens & Cie. AG. Das Unternehmen der Vorstände Dirk Klassen,  Michael Reichert und Ingo Berens gehört zu den größten und etablierten Unternehmen im Bereich Finanzplanung. Mit Ihrer Tochter verfolgen sie inzwischen noch ein weiteres Projekt: „WI Energyist ein Unternehmen der Energiewirtschaft, mit dem Fokus auf Photovoltaikprojekte und -anlagen. Ziel von WI Energy ist es durch spezifisches Know-how, Expertise und Finanzstärke Projekte zu entwickeln und Projektentwicklungen sowie fertige Anlagen anzukaufen“, erklärt Michael Reichert das Konzept. Ebenso wie Berens & Cie. sitzt WI Energy auf dem Trierer Petrisberg, Geschäftsführer sind dort Michael Reichert und Ingo Berens.

Zur Saison 2019/2020 sind Berens & Cie. sowie WI Energy neuer Bronze-Partner der RÖMERSTROM Gladiators Trier. „Wir sind ein dynamisches Unternehmen und wollen wachsen. Um mit anderen Unternehmern und möglichen Investoren in Kontakt zu kommen, bietet die Business Lounge der RÖMERSTROM Gladiators Trier das perfekte Umfeld für uns“, sagt Berens & Cie.-Vorstand Ingo Berens. „In einer sehr stilvollen Atmosphäre, bei gutem Essen und ausgewählten Getränken kommen Personen aus verschiedensten Branchen zusammen. Was sie eint, ist die Leidenschaft für den Sport und der Wunsch, zu wachsen. Das gilt auch für uns und deshalb sind wir stolz, zur neuen Saison den VIP-Bereich der Gladiatoren präsentieren zu dürfen.“ Die VIP-Area heißt deshalb ab sofort „WI Energybusiness lounge“.

„Wir sind extrem froh, mit der Berens & Cie. AG einen weiteren neuen Partner aus Trier präsentieren zu können“, sagt Andre Ewertz, Geschäftsführer der RÖMERSTROM Gladiators Trier. „Es ist ein weiteres Unternehmen, das unseren Ansatz „Aus der Region, für die Region“ mit uns gemeinsam verfolgen möchte und wir freuen uns auf die erfolgreiche Zusammenarbeit.“ Auch abseits des Engagements bei den Trierer Gladiatoren hat Berens & Cie. mit der neuen Tochter WI Energy große Pläne: In den letzten drei Jahren sind bereits ca. 30 Megawatt (ca. 600 Basketballfelder) bundesweit umgesetzt worden – weitere Projekte sind vorgesehen. Im Bereich Erneuerbare Energien ist WI Energy dann als Projektentwickler, Bauherr, Investor, Vertriebskoordinator und Verwalter der initiierten Projekte und Anlagen tätig.