6 in Folge: Gladiators U16 gewinnt auch in Köln

Die Serie hält: Das JBBL-Team des Gladiators Trier e.V. gewinnt auch das Gastspiel bei den RheinStars Köln. Die Trierer bleiben damit auf Platz 1 in der Relegationsgruppe. 

Mit 72:87 setzte sich die Gladiators U16 durch.

Kevin Ney: „Das war ein super Spiel. Wir haben das Hinspiel noch mit 18 Punkten verloren und jetzt auswärts gewonnen. Schade war nur, dass wir den direkten Vergleich nicht auch noch gewonnen. Wir waren zwischenzeitlich sogar mit 22 Punkten vorne, aber als den Jungs klar wurde, dass es auch um den direkten Vergleich geht, wurde es ein bisschen chaotisch. Aber wir hoffen, dass es nicht zum direkten Vergleich kommt in der Tabelle. Wir sind optimistisch, dass wir noch einige Spiele gewinnen. Im Moment spielen wir super guten Basketball, laufen unsere Offense gut und verteidigen immer physisch.“