Gladiators Trier e.V. Logo

Saisonauftakt in der NBBL – Gladiators II gegen Lich abgesagt

Gegen das Team Bonn/Rhöndorf startet das Team der Gladiators Trier am Sonntag in seine zweite NBBL-Saison.

Tip-off in der U19-Bundesliga ist ab 13:30 Uhr im Baskets Ausbildungszentrum in Bonn.

Update zum Spiel gegen Lich: Wegen eines Corona-Falls beim TV Lich muss das für Samstag, 10. Oktober angesetzte Auswärtsspiel der Gladiators II in der Regionalliga leider ausfallen. Beim DJK Nieder-Olm, gegen den Lich am vergangenen Sonntag gespielt hat, gab es einen Corona-Fall. Das Team von Lich ist daher in Quarantäne.

Head Coach Kevin Ney wird beim NBBL-Spiel an der Seitenlinie stehen. Er erwartet aufgrund vieler Verletzter ein toughes Wochenende. Sein Statement formulierte er, als die Spielabsage der Gladiators II noch nicht feststand:

„Wir müssen schauen, wie wir die Leute einsetzen. Die NBBL-Spieler müssen in beiden Spielen ran. Vor allen Dingen auf den großen Positionen sind wir etwas geschwächt und müssen sehen, wie wir in die Spiele finden können. Durch Verletzte, berufliche Verpflichtungen und Einsätze von Spielern in der Profi-Mannschaft werden wir beim NBBL-Spiel wohl nur mit sieben oder acht Spielern antreten können. Vor zwei Wochen hatten wir noch 14 Spiele, die einsatzbereit gewesen wären – aber so schnell geht es manchmal. Bei beiden Spielen wollen wir schnell spielen und hart verteidigen. Aber: Unsere dünne Personaldecke bedeutet nicht, dass die Spiele schlecht werden. Wir müssen die Herausforderung annehmen und eventuell daraus einen Vorteil kreieren.“