Gladiators Trier e.V. Logo

U16 mit Niederlage gegen Leverkusen

Gegen die Bayer Giants Leverkusen hieß es zuhause in der JBBL 48:94.

Die U16 der Trierer hatte dabei mit vielen Ausfällen durch Krankheit und Urlaub zu kämpfen und konnte nicht wirklich ins eigene Spiel finden. Dafür sammelten viele Spieler aus den jüngeren Jahrgängen Spielzeit.

Head Coach Pascal Heinrichs zum Spiel: “Am Ende hat es nicht gereicht, obwohl die Jungs wacker gekämpft haben. Bei den Ballverlusten haben wir uns verbessert. Beim Ausboxen haben wir unser Ziel nicht erreicht und zu viele gegnerische Rebounds zugelassen. Daran wollen wir arbeiten, sobald wir es in der aktuellen Lage wieder können.”