Neuansetzung der Partie RÖMERSTROM Gladiators Trier vs. TEAM EHINGEN URSPRING

Das ursprünglich für den 01. November angesetzte Spiel wird auf den 18. November verlegt.

Die Partie der RÖMERSTROM Gladiators Trier gegen das TEAM EHINGEN URSPRING musste bekanntlich aufgrund der Quarantäneverordnung für das Team der Trierer Profibasketballer abgesagt werden. Nun wurde ein neuer Termin für das ursprünglich am 01. November angesetzte Spiel festgelegt: Am 18. November, 19:30 Uhr empfangen die Gladiatoren die Ehinger zum ersten Heimspiel der Saison in der Arena Trier.

Für das neu angesetzte Spiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga sind keine Zuschauer zugelassen. Nichtsdestotrotz muss niemand auf das Heimspieldebüt der Gladiatoren verzichten, denn auf www.sportdeutschland.tv kann das Spiel in gewohnt hoher Qualität, produziert von Stream Solutions, kostenlos im Livestream verfolgt werden. 

Nach dem 87:71 Erfolg über die Artland Dragons zum Start in die neue Saison erwarten die Moselaner mit dem TEAM EHINGEN URSPRING eine sehr junge Mannschaft, die ihre ersten beiden Saisonspiele nicht gewinnen konnten. Während man in Nürnberg nach einer guten Partie mit 84:72 den Kürzeren zog, hatte man eine Woche später in eigener Halle gegen die Eisbären Bremerhaven keine Chance und verlor deutlich mit 72:106. Nachdem die Spieler der Gladiators am 7. Beziehungsweise 10. November die häusliche Quarantäne verlassen dürfen, steht also genug Zeit zur Verfügung um sich optimal auf die Herausforderung gegen die Ehinger vorzubereiten.