Starke Partner auch in der neuen Saison. Das Logo der Stadtwerke Trier ziert die Trikotbrust der Gladiatoren für die kommende Spielzeit in der ProA.

Nachdem nun fünf Saisons RÖMERSTROM auf den Trierer Trikots zu lesen war, übernimmt nun das SWT-Logo den prominentesten Platz auf der Spielbekleidung der Profibasketballer aus der Moselstadt.

Seit Tag Eins stehen die Stadtwerke Trier als starker Partner zu den Gladiators Trier. Schon in der zweiten Saison nach der Gründung der Gladiatoren wuchs die Partnerschaft und das Trierer Versorgungsunternehmen sicherte sich mit ihrem Stromtarif RÖMERSTROM auch den Namen der Profibasketballer aus Trier. Nun, nach fünf Jahren mit RÖMERSTROM auf dem Trikot, ist es Zeit für eine Veränderung. Daher schmückt ab sofort das Konzernlogo die Porta Nigra, den Trierer Dom und die Kaiserthermen auf den Jerseys der RÖMERSTROM Gladiators.

„Auch in der kommenden Saison unterstützen wir die RÖMERSTROM Gladiators als Namens- und Trikotsponsor. Unser SWT-Logo zusammen mit der Porta Nigra auf der Brust der Spieler zeigt eindrucksvoll, dass wir uns als regionales Unternehmen hier vor Ort engagieren. Und das nicht nur bei unseren täglichen Aufgaben der Daseinsvorsorge und dem Ausbau der erneuerbaren Energien, sondern weit darüber hinaus – für die Zukunft unserer Stadt und der gesamten Region“, sagt SWT-Marketingleiter Johann Meyer.

„Wir freuen uns unglaublich, dass die erfolgreiche Partnerschaft zwischen den RÖMERSTROM Gladiators und den Stadtwerken Trier weitergeführt wird. Die Stadtwerke engagieren sich seit Jahren in unserer Region für den Profibasketball, dies zeigt nicht nur die Verbundenheit zur Stadt sondern auch die Strahlkraft der RÖMERSTROM Gladiators Trier. Gerade deshalb gebührt unserem Haupt- und Namenssponsor Dank, denn wir haben eine weitere Saison einen starken Partner an unserer Seite“, sagt Achim Schmitz, Geschäftsführer der RÖMERSTROM Gladiators. 

„Es macht uns stolz, dass wir mit den Stadtwerken einen treuen und verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Wir danken der SWT an dieser Stelle auch nochmal für ihr langjähriges und umfangreiches Engagement im Trierer Profibasketball. Gemeinsam haben wir zukünftig noch vieles vor. Gerade in Bezug auf Energie und Nachhaltigkeit wird es zeitnah Neuigkeiten geben,“ fügt Geschäftsführer Andre Ewertz hinzu.

Sowohl das neue Heim- und Auswärtstrikot mit dem neuen Brustlogo sind in Kürze in der Geschäftsstelle und im Onlineshop der RÖMERSTROM Gladiators Trier erhältlich.